09.01.2019 „Osteopathie hat „nix“ mit Osteoporose zu tun“

09.01.2019

„Osteopathie hat „nix“ mit Osteoporose zu tun“

Ein „Must-Read“ für interessierte Laien, Patienten, aber auch Studenten und Fachleute aus anderen Therapierichtungen – so beschreibt Autorin und Osteopathin Monika Rohrbach ihr Taschenbuch „Osteopathie hat ,nix‘ mit Osteoporose zu tun – alles über eine wirksame Behandlungsmethode………und noch viel mehr!“, das Ende November 2018 im Eigenverlag erschienen ist (ISBN-13: 978-1790173631, 16 Euro).  Mit Hilfe der Figur „Ostelix” erläutert das Mitglied des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. auf 216 Seiten auf unterhaltsame Weise und für jedermann verständlich Hintergründe zur Osteopathie und ihre Wirkungsweise. Die Autorin mit Praxis in Münsing erklärt, nach welchen Prinzipien ein Körper funktioniert und wie sich daraus die osteopathischen Behandlungsansätze ergeben. Untermalt wird das Ganze mit lustigen Bildern von Inga Sandweg.


Link: https://www.osteopathie.de/n1547045280

Werbung
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung