Category: Allgemein

02.02.2019 EFFO unterstreicht Bedeutung der osteopathischen Forschung

02.02.2019

EFFO unterstreicht Bedeutung der osteopathischen Forschung

In der am heutigen Samstagvormittag fortgesetzten EFFO-Konferenz in Ljublana unterstrichen die EFFO-Mitglieder die Bedeutung der osteopathischen Forschung. EFFO- und VOD-Vorstand Richard Weynen führte mit einer Präsentation in die Bedeutung der Forschung als Instrument für die Lobbyarbeit ein. Lluis Miquel Horta, Vizepräsident des spanischen Verbandes, betonte die Bedeutung der Forschung insbesondere wegen der aktuell in Spanien laufenden Gespräche über die Berufsanerkennung.

Die Anwesenden waren sich einig, dass Evidenz, Patientensicherheit und Cost-Effectiveness die wichtigsten Argumente im Gespräch beispielsweise mit der Politik seien. Um allen Mitgliedern neueste Forschungsergebnisse schneller und besser zugänglich zu machen, will die EFFO gerade in diesem Bereich ihre Plattformfunktion stärken. So sollen Studien künftig unter anderem auf der neu gestalteten EFFO-Webseite www.effo.eu abrufbar sein.


Link: https://www.osteopathie.de/n1549110480

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: